Mietwagenrundreise "Der wilde Westen und seine Inseln"

Auf dieser Mietwagenrundreise lernen Sie den ursprünglichen und einsamen Südwestteil Sardiniens mit den beiden kleinen Inseln kennen. Das Gebiet rund um Carbonia, Iglesias, die Inseln Sant Antioco und San Pietro bis hin zur Küste nach Buggeru ist bisher noch relativ unbekannt. Auf dem Programm stehen Geisterstädte in den verlassenen Bergbaugebieten, Ausgrabungsstätten auf Sant Antioco und bei Pula, Tempel, Grotten und Tropfsteinhöhlen (z. B. Su Mannau). Als Kontrast locken Steilküsten, traumhafte lange weisse Sandstrände bei Port Pino oder einsame Buchten bei Masua und Buggeru.

Ein kleines Highlight ist sicher die Insel San Pietro mit dem wundervollen kleinen Hafenstädtchen Carloforte und den vielen Restaurants, die sich auf den hier heimischen Thunfisch spezialisiert haben. Das darf man sich nicht entgehen lassen. Ausserdem gibt es auf der Insel beim Leuchtturm die schönsten Sonnenuntergänge zu sehen. 

Den Abschluss der Tour erleben Sie an der Costa del Sud mit ihren traumhaften kurvigen Küstenstrassen und kleinen Buchten.    

Inkludierte Leistungen

  • 3 Übernachtungen in Carbonia
  • 2 Übernachtungen in Carloforte
  • 2 Übernachtungen an der Costa del Sud
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Frühstück
  • grosser Reiseführer, Strassenkarte und Programmvorschlag

Nicht inkludiert

  • Anreise, Versicherung und Mietwagen (alles zubuchbar)
  • Nebenkosten vor Ort, Ortstaxen, persönliche Ausgaben, Eintrittsgelder

Wichtige Informationen

  • Anreise Samstag (andere Tage auf Anfrage)
  • Hotels sind vorgegeben
  • Organisatorisch bedingte Routen- und Hoteländerungen vorbehalten
  • abweichender Reiseverlauf und andere Hotels auf Anfrage

 

Anfrage senden

Einen kurzen Augenblick, gleich geht es weiter!