Selbstfahrerreise "die grosse Sardinienrundreise"

In diesen zwei Wochen kann man ganz relaxt alle Highlights sehen. Start ist in Olbia. Zuerst steht die Costa Smeralda mit ihren schönen Stränden, berühmten Orten und dem Maddalena Archipel auf dem Programm. Weiter geht es in die Mitte der Insel. Entdecken Sie die einsame Berglandschaft mit den kleinen Bergdörfern, Schluchten und Grotten. Besonders sehenswert sind Orgosolo, Tonara und Mamoiada. Dann geht es weiter an die Ostküste nach Arbatax. Von hier aus lässt sich die Schlucht Su Gorroppu gut erkunden. Ab Santa Maria Navarrese gibt es Bootsausflüge entlang der Küste. Die nächste Station ist Villasimius, ein kleines Städtchen im Südosten. Auf dem Weg dorthin passiert man die Costa Rei mit ihren kilometerlangen Stränden. Auch rund um Villasimius laden grosse und kleine Strände zum Baden ein. Als nächstes steht Cagliari und die Costa del Sud auf dem Programm. In der historischen Altstadt Cagliaris kann man wunderbar bummeln. Die Costa del Sud bietet breite Dünenstrände, eine tolle Küstenstrasse und die Ausgrabungsstätte Nora. Von hier aus geht es Richtung Norden nach Oristano. Lohnenswert ein Abstecher an die Costa Verde und zur Hochebene Giara di Gesturi. Die Sinis Halbinsel bei Oristano hat neben schönen Stränden auch die Ausgrabungsstätte Tharros und die Kirche San Giovanni zu bieten. Auf dem Weg nach Alghero können Sie Bosa, ein kleines Städtchen am Fluss Temo und das Tal der Nuraghen bei Macomer besuchen. Alghero hat eine wunderbare Altstadt und in der Nähe gibt es die berühmte Neptungrotte und die Halbinsel Stintino zu besichtigen. Der Weg zurück nach Olbia führt über Castelsardo und Capo Testa. Lohnenswert ist auch ein Abstecher an die Strände der Costa Paradiso und zum Städtchen Santa Teresa. Die letzte Nacht verbringen Sie im Raum Olbia.

 

Inkludierte Leistungen:

  • 3 Übernachtungen im Raum Olbia
  • 2 Übernachtungen Inselmitte
  • 2 Übernachtungen im Raum Arbatax
  • 1 Übernachtung im Raum Villasimius
  • 2 Übernachtungen Costa del Sud
  • 1 Übernachtung im Raum Oristano
  • 3 Übernachtungen im Raum Alghero
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Grosser Reiseführer, Strassenkarte und Programmvorschlag

 

Nicht inkludiert:

  • Anreise, Versicherung und Mietwagen (alles zubuchbar)
  • Nebenkosten vor Ort, Ortstaxen, persönliche Ausgaben

Wichtige Informationen:

  • Anreise samstags (andere Tage auf Anfrage)
  • Hotel sind vorgegeben
  • abweichender Reiseverlauf oder andere Hotels auf Anfrage
  • Organisatorisch bedingte Routen- und Hoteländerungen vorbehalten

 

Anfrage senden

Einen kurzen Augenblick, gleich geht es weiter!