Selbstfahrerreise "Von Nord nach Süd"

Entdecken Sie mit dieser Rundreise 3 unterschiedliche Regionen der Insel! Durch den längeren Aufenthalt von 2 oder 3 Nächten in einem Ort, haben Sie die Möglichkeit mehr zu sehen und zu erleben. Geniessen Sie eine relaxte Tour bei der Sie die Insel von Nord nach Süd durchqueren. Die Rundreise startet in Olbia, an der berühmten Costa Smeralda. Besuchen Sie die schönsten Plätze und Strände, Porto Cervo mit dem bekannten Yachthafen und die kleinen charmanten Dörfer und Städtchen im Hinterland. Fahren Sie mit der Fähre auf die Insel Maddalena, besteigen Sie den Capo d’Orso oder entdecken Sie Nuraghen und Gigantengräber. Der zweite Stopp ist Alghero an der Westküste. Erkunden Sie die bezaubernde Altstadt, die von einer teilweise noch erhaltenen Festungsmauer geschützt wird. Enge Gassen, kleine versteckte Plätze und viele Tavernen im Freien laden zum Verweilen ein. Besichtigen Sie die Neptungrotte – ab Alghero werden entsprechende Bootsausflüge angeboten. Dann geht es weiter in den Süden. Auf der schönen Küstenstrasse nach Bosa und Oristano. Einen Abstecher nach Barumini oder auf die Sinis-Halbinsel einplanen. Cagliari und viele schöne Strände erwarten Sie für die letzten Tage.

Inkludierte Leistungen:

  • 2 Übernachtungen Raum Olbia/Arzachena
  • 2 Übernachtungen im Raum Alghero
  • 1 Übernachtung im Raum Oristano
  • 2 Übernachtungen Costa del Sud
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Grosser Reiseführer, Strassenkarte und Programmvorschlag

Nicht inkludiert:

  • Anreise, Mietwagen, Versicherung (alles zubuchbar)
  • Nebenkosten vor Ort, Ortstaxen, persönliche Ausgaben

Wichtige Informationen:

  • Anreise samstags (andere Tage auf Anfrage)
  • Hotels sind vorgegeben
  • abweichender Reiseverlauf oder andere Hotels auf Anfrage
  • Organisatorisch bedingte Routen- und Hoteländerungen vorbehalten

  

Anfrage senden

Einen kurzen Augenblick, gleich geht es weiter!